Archiv

Anfang

Gästebuch

Kontakt

Nagelpistolen und witzige Missgeschicke^^

Gott bin ich heute schlecht aufgewacht...Ich hatte nen so starken Krampf im Bein ich dachte mich raffts noch hin!                                                                 Aber zum Glück ging es dan wieder...Was mich aber am meisten gestört hat das ich den ganzen Tag ne verstopfte Nase hatte und mein Nasenspray war auch keine grosse Hilfe...

Den Tag selbst hab ich gut überlebt in letzter Zeit hab ich das Gefühl das die Zeit schneller vergeht ^^

Ausser Körbe machen habe ich heute noch mit etwas ganz interesantem gearbeitet und zwar mit einer Nagelpistole.Ich habe meine Lehrmeisterin gefragt ob die Dinger auch ne Sicherung haben und sie fragt mich darauf ob ich Angst davor hätte aber ich habe ihr Erzählt das mal meine Mutter von ihrem Bruder mit der Nagelpistole eins in den Hintern geschossen bekommen hat.Sie musste ganz schön laut lachen *hehe*             

Mit diesen Pistolen kann man wircklich gut arbeiten nur haben die einen ziemlich starken Druck drauf , die Nägel hat es richtig durch s Holz geschossen.     

Nach der Arbeit habe ich mich mit einer Arbeitskollegin unterhallten und ich hab von ihr mitbekommen das ich schon früher als üblich mit richtigen Aufträgen arbeiten  kann , den normalerweise macht man in dieser Zeit eigentlich nur Übungsstücke und ich bin jetzt erst 5 Wochen dabei das macht mich richtig Stolz ^^

Aja zudem han ich noch herausgefunden das wir 20% Mitarbeiterrabat haben wen wir einen Korb im Laden kaufen^^

Ach bitte wünscht mir Glück für Morgen den ich hab Sporthalbtag und ich weiss nich wie ich das als einziges Mädchen in der Klasse und meiner Erkältung überleben soll...

Eure Mizu

                         

18.9.08 21:20


--> Gratis bloggen bei
myblog.de